PHARMATROPIN

250.00

Menschliches Wachstumshormon (HGH), auch bekannt als Somatotropin oder Somatropin, ist ein Peptidhormon, das Wachstum, Zellreproduktion und -regeneration bei Menschen und anderen Tieren stimuliert. Es ist eine Art von Mitogen, das nur für bestimmte Arten von Zellen spezifisch ist.

Beschreibung

Menschliches Wachstumshormon (HGH), auch bekannt als Somatotropin oder Somatropin, ist ein Peptidhormon, das Wachstum, Zellreproduktion und -regeneration bei Menschen und anderen Tieren stimuliert. Es ist eine Art von Mitogen, das nur für bestimmte Arten von Zellen spezifisch ist. Wachstumshormon ist ein 191 Aminosäuren langes, einkettiges Polypeptid, das von somatotropen Zellen in den Seitenflügeln der vorderen Hypophyse synthetisiert, gespeichert und sezerniert wird. Viele Faktoren beeinflussen jedoch die Freisetzung von menschlichem Wachstumshormon, einschließlich Ernährung und Bewegung.

Human Growth Hormone stimuliert die Körperzellen, sowohl an Größe zuzunehmen als auch eine schnellere Zellteilung als gewöhnlich zu durchlaufen. Darüber hinaus verbessert es die Bewegung von Aminosäuren durch Zellmembranen und erhöht auch die Geschwindigkeit, mit der diese Zellen diese Moleküle in Proteine ​​​​umwandeln. Man sieht deutlich, dass dies im menschlichen Körper auf eine anabole (muskelaufbauende) Wirkung hinauslaufen würde. Human Growth Hormone hat auch die Fähigkeit, Zellen dazu zu bringen, die normale Rate, mit der sie Kohlenhydrate verwerten, zu verringern und gleichzeitig die Rate zu erhöhen, mit der sie Fette verwerten. Fettabbau und Zunahme der Magermasse mit menschlichem Wachstumshormon wurden bei einer Dosis von nur 0,028 IE/kg/Tag über 24 Wochen festgestellt. Es stimuliert auch die Produktion von IGF-1.

HGH wird in der Medizin zur Behandlung von Wachstumsstörungen bei Kindern und Wachstumshormonmangel bei Erwachsenen eingesetzt. Studien zeigen zuverlässig, dass die folgenden zu den vorteilhaften Wirkungen der Modulation von HGH gehören:

· Erhöhte Hautdicke und -elastizität

· Verbesserte Heilungszeit und reduzierte Infektionsraten nach einem Trauma oder einer Operation, es erhöht die Proteinsynthese

· Geringere Faltenbildung durch Sonnenschäden

· Verringerung des gesamten Körperfetts, es fördert die Lipolyse

· Erhöhte Muskelmasse

· Erhöht die Knochenmineraldichte, erhöht die Calciumretention und stärkt die Mineralisierung des Knochens

· Verbessertes Cholesterinprofil

· Vermindertes LDL (schlechtes) Cholesterin

· Erhöhtes (gutes) HDL-Cholesterin

· Verbesserte Trainingskapazität

· Verkürzte Erholungszeit zwischen den Trainingseinheiten

· Verbesserte Durchblutung der Niere

· Verbesserte Stimmung, Bewältigungsfähigkeiten und allgemeines Wohlbefinden

· Es trägt zur Stärkung der Gelenke und Bänder im Körper bei

· Spielt eine Rolle bei der Homöostase

· Reduziert die Aufnahme von Glukose in die Leber

· Fördert die Gluconeogenese in der Leber

· Trägt zur Erhaltung und Funktion der Pankreasinseln bei

· Stimuliert das Immunsystem

· Erhöht die Deiodierung von T4 zu T3

Auch mehrere Studien, an denen hauptsächlich Patienten mit HGH-Mangel teilnahmen, haben eine entscheidende Rolle von HGH sowohl für das geistige als auch für das emotionale Wohlbefinden und die Aufrechterhaltung eines hohen Energieniveaus nahegelegt. Erwachsene mit HGH-Mangel haben oft eine höhere Depressionsrate als solche ohne.

HGH wurde auch im Zusammenhang mit kognitiven Funktionen, einschließlich Lernen und Gedächtnis, untersucht. HGH scheint beim Menschen die kognitive Funktion zu induzieren und kann bei der Behandlung von Patienten mit kognitiver Beeinträchtigung, die ein Ergebnis eines HGH-Mangels ist, nützlich sein

In seiner Rolle als anaboles Mittel wurde HGH mindestens seit 1982 von Konkurrenten im Sport missbraucht. HGH kann leicht sehr schöne, qualitativ hochwertige Gewichts- und Muskelzuwächse erzeugen, es ist eine sehr schlechte Verbindung, um Kraftzuwächse zu induzieren. Konkurrenten der 70er und insbesondere der 80er begannen, ein raffinierteres Aussehen mit einer gemeißelten Muskelentwicklung zu präsentieren, die an klassische Skulpturen erinnerte und tief geätzten Felsen ähnelte. Diese Jungs, so könnte man vernünftigerweise postulieren, fügten ihrem Programm kein zusätzliches Cardio hinzu und aßen mehr magere Proteine.

 

HGH zeigt viel mehr Wirkung und positive Eigenschaften im Stapel mit einem Steroidzyklus als alleine.Daher eignet sich diese Verbindung im Allgemeinen für Schnittzyklen, um schlanke Muskeln zu bekommen und Fett zu verbrennen.

Formel: C990H1529N263O299S7

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „PHARMATROPIN“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.